Skip to content

Was kann ich tun

Weiterhören, sehen & lesen

Neben den zahlreichen Initiativen und Projekten, die sich deutschlandweit der Lebensmittelwertschätzung widmen, können wir uns vielfältigst zum Tehma weiterbilden. Denn Podcasts, Filme, Bücher – die sich mit dem Thema auseinandersetzen und jeweils verschiedene Schwerpunkte beleuchten – gibt es zu Hauf. Deshalb haben wir eine kleine Auswahl hier für euch aufbereitet. Zum weiterhören, lesen und sehen. […]

Weitere Initiativen und Projekte

Wir sind natürlich nicht die Einzigen, die sich mit Nachhaltigkeit und Lebensmittelverschwendung auseinander setzen. Denn deutschlandweit und auch in Dresden gibt es unzälige tolle Projekte, Vereine und Initiativen, die sich für mehr Wertschätzung von Lebensmitteln einsetzen und weitermachen. Initiativen für Lebensmittelrettung in Dresden Foodsharing Dresden www.foodsharing.de Tafel Dresden e.V. www.dresdner-tafel.de Essbarer Stadtteil Plauen https://ernaehrungsrat-dresden.de/2019/09/16/zukunftsstadtprojekt-essbarer-stadtteil-plauen/ Essbares […]

Wie soll ich mich ernähren?

OK. Wie wir wissen, wird für die Fleischproduktion Regenwald abgeholzt. Butter hat einen wahnsinnig hohen CO2 Wert. Genauso wie die tiefgekühlte Pizza Margarita. Gut, dann kaufen wir nicht beim Discounter, aber BIO ist nicht gleich regional und vegan nicht automatisch gesund. Also, was sollen wir denn noch essen, ohne, dass dafür Ausbeutung oder Umweltschäden entstehen? […]

Haltbar machen

Wenn der Kühlschrank platzt, obwohl ihr eigentlich gut geplant habt. Oder gerade Beerenzeit ist. Oder der Kohl im Garten wächst: Die meisten Lebensmittel können ohne große Probleme haltbar gemacht werden. Denn durch einfrieren, einlegen oder fermentieren bewahren wir, was wir zuviel haben, vor der Tonne. Ob frisch aus dem Garten geerntet oder einfach übrig geblieben. […]

Reste verwerten

Die Nudeln von gestern, Salatreste von der Party und der angebrochene Joghurt. Und während der Kühlschrank überquillt, bestellen wir heute Pizza, weil wir keine Zeit haben – und Lust auf was anderes. Es sind diese Reste, die dann oft im Müll landen – und einen Großteil der verschwendeten Lebenmittel in Deutschland ausmachen. Das muss nicht […]

Mindeshaltbarkeitsdatum verstehen

Auf vielen Produkten ist ein Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) angegeben. Das MHD ist jedoch kein Wegwerfdatum. Es zeigt lediglich an, wie lange ein Produkt mindestens seine typischen Eigenschaften behält, etwa Farbe und Konsistenz. Danach kann das Produkt noch lange genießbar sein – oftmals noch Monate über das eigentliche MHD hinaus. Auf die Sinne verlassen Grundsätzlich gilt: Was […]