Skip to content

Zusammenhänge

Kosten

Der Verbrauch von Ressourcen wird in den Lebensmitteln, die wir im Supermarkt kaufen können, nicht mit eingepreist. Daher bilden die Preise nicht die wahren Kosten, die bei der Herstellung und Verarbeitung entstehen, ab. Das betrifft nicht nur Produkte konventioneller Erzeugung sondern auch BIO Produkte. So entstehen relativ günstige Preise für unsere Lebensmittel. „Wahre Kosten“ nicht […]

Klimagerechtigkeit

Der Klimawandel wird oft mit dem Verbrennen von Öl, Gas und Kohle in Verbindung gebracht. Und der Umstieg auf erneuerbare Energien oft als Mittel für mehr Klimaschutz gesehen. Doch ein Fünftel aller Emissionen in Deutschland stehen in direkten Zusammenhang mit der Landwirtschaft, mit unserer Nahrung und deren Produktionskette. Klimaschädliche Treibhausgase Denn neben den Ressourcen, die […]

Ressourcen

Alles, was wir wegschmeißen, ist nie einfach nur das alte Brot, die braune Banane oder die saure Milch. Sondern auch Wasser, CO2, Arbeitskraft – kurz Ressourcen, die bei der Produktion, Verarbeitung oder dem Transport benötigt werden. Auslagerung der Produktion In Anbetracht der Tatsache, dass wir in einer zunehmend ungleichen Welt leben, ist Lebensmittelverschwendung auch ein […]

Lebensmittelverschwendung – ein kleiner Überblick

Rund ein Drittel aller weltweit prodzierten Lebensmittel ernähren niemanden, sondern landen in der Tonne. Weil sie auf dem Feld nicht mitgeerntet werden, beim Transport oder verpacken beschädigt werden, im Restaurant zurückgehen – oder zu Hause im Kühlschrank verschrumpeln. Das Ausmaß Lebensmittelverschwendung geht uns alle an. Denn sie geschieht nicht heimlich, im Verborgenen. Vielmehr ist es […]

True Cost. Wahre Kosten.

Warum eine Ernährungswende nicht allein über den Preis gestaltet werden kann. 5,09 Euro. So teuer wären 250 Gramm Hackfleisch, wenn alle Kosten, die bei der Herstellung anfallen, mit eingepreist würden. Schäden verursacht durch Überdüngung, anfallende Treibhausgase oder Artenverlust. 5,09 Euro. Fast soviel, wie für die tägliche Ernährung eines Hartz IV Empfängers in Deutschland vorgesehen ist. […]

Zum offiziellen Tag der Lebensmittelverschwendung – 02/05/2020

Dies ist ein Liebesbrief. An euch, krumme Gurken, einzelne Bananen und angeschlagene Äpfel; ihr fluffigen, überzähligen Brötchen und abgelaufene Joghurts. Ihr seid wunderbar. Lecker. Und perfekt. Die einzigen, die hier ein Problem darstellen, sind: Wir. Denn, wir schätzen euch nicht. Jedenfalls nicht genug. Zumindest ist das der Eindruck, den man bekommt wenn man weiß, wieviel […]